Neuigkeiten

Seite 1 von 30   »

13.11.2018
Kategorie: Jugend
Erstellt von: Werner Debertin
Bei dem U12-Teamturnier in Lintorf beteiligten sich 28 Kinder. Die vierzehn Zweierteams, die unter selbst gewählten Fantasienamen antraten, spielten sieben Runden nach Schweizer System um die Plätze. Es gab immer interessante Paarungen. Zum Beispiel "Spätes Matt" musste sich mit der Mannschaft "Schachkekse" auseinander setzen. Die drei ersten Mannschaften nannten sich: Lucky Rooks, Campeones und M-Quadrat.

Gewonnen haben die "Lucky Rooks" . Dahinter verbergen sich Tashi Dieckmann und Felix Eichenhofer (beide SV Lintorf).

Die Abschlusstabelle

26.10.2018
Kategorie: Jugend
Erstellt von: Werner Debertin
Die Lintorfer Schachjugend fährt zum Schachwochenende nach Clausthal-Zellerfeld. Insgesamt nehmen vom Lintorfer Schachverein sechs Jugendliche teil. Es ist bereits das sechste Schachwochenende mit Lintorfer Jugendlichen. Die Einsatzorte bisher waren bzw. sind Bad Ems (2x), Baiersbronn, Bad Salzuflen und Bad Elster
26.10.2018
Kategorie: Jugend
Erstellt von: Werner Debertin
In der ersten Runde treffen die Mannschaften aus einem Verein immer gegeneinander an. In unserem Fall gewann Lintorf I mit 10 zu 6 gegen Lintorf II.
CMS - 1.9.4.3 - Faanui
 

Impressum

24.08.2009

Erste Ratinger Schach und Fußball Meisterschaft 2009


Der Lintorfer Schachverein veranstaltet mit Unterstützung des TuS Breitscheid am 27. August um 16.30 Uhr dem Gelände des TuS ein Turnier....

Kategorie: Jugend
Erstellt von: wdebertin

Erste Ratinger Fußball-Schach-Meisterschaft

Ratingen. Der Lintorfer Schachverein veranstaltet mit Unterstützung des TuS Breitscheid am 27. August um 16.30 Uhr dem Gelände des TuS ein Turnier für Jugendliche unter 18 Jahre, die in Ratingen wohnen, einem Ratinger Verein angehören oder in eine Ratinger Schule gehen. Angesprochen werden sollen insbesondere die jungen Schachspieler, die auch Fußball spielen, beziehungsweise die Fußballer, die auch Schach spielen. Das Turnier besteht aus zwei gleichwertigen Sportteilen. Die Teilnehmer können Punkte für die in jeder Sportart erbrachten Leistungen sammeln. So werden in drei Altersgruppen Sieger ermittelt, die besondere Pokale erhalten. Die anderen Teilnehmer erhalten eine extra hergestellte Medaille. Telefon 3 64 19 oder 73 08 92.

Artikel hier zum runterladen