Neuigkeiten

Seite 1 von 29   »

01.05.2018
Kategorie: Jugend
Erstellt von: Werner Debertin
Nachzügler können einsteigen.

Aktuelle Runde.

05.04.2018
Kategorie: Allgemein
Erstellt von: Werner Debertin
Rund 30 Spieler und Spielerinnen beteiligten sich an dem Lintorfer Schnellschachturnier 71.
Die anwesenden DWZ-Träger reichten von DWZ 550 bis DWZ 2000.
Mitgemacht haben 26 männliche und 3 weibliche Teilnehmer bzw. Teilnehmerinnen aus fünf verschiedenen Schachvereinen. 12 Jugendlichen waren darunter.

Gewonnen hat Walter Grosser (SV Lintorf) vor Clemens Bröker (SK Ratingen). Bester Jugendlicher wurde David Gutkin (BSW Duisburg). Erfolgreichste Teilnehmerin ist Claudia Bröker geworden.
Vier gehören keinem Schachverein an. Darunter war Simon Müller vom Kopernikus Gymnasium bester TN.

Abschlusstabelle

18.11.2017
Kategorie: Jugend
Erstellt von: Werner Debertin
zu diesem und zu anderen interessanten Matches kam es im ehem. Lintorfer Rathaus. 30 Kinder aus dem Raum Düsseldorf, Duisburg, Neuss und natürlich Ratingen spielten in Zweiermannschaften um Urkunden und die besten Plätze. Es gewann das Team "wehrhafte Türme". Dahinter verbergen sich Frederik Vogler und Arian Buleshoj.
CMS - 1.9.4.3 - Faanui
 

Schachdreikampf 2013

Schachdreikampf für U16 (Jahrgang 1997 und jünger) Einladung zum 6. Turnier dieser Art
Termine:
1. Runde: Donnerstag, den 21. Februar ab 17.00 Uhr (Ende ca. 18.30 Uhr) Schnellschachpartien,
2. Runde Donnerstag, den 7. März ab 17.00 Uhr Blitzturnier,
3. Runde Donnerstag, den 21. März ab 17.00 Uhr, Klassisches Turnierschach
Spielort: Sitzungssaal im ehem. Lintorfer Rathaus, Speestraße 3
Modus: In der ersten Runde spielen die Teilnehmer ein Turnier nach Schnellschachregeln. Ausgelost wird nach Schweizer System. Die besten acht qualifizieren sich für die zweite Runde. In der zweiten Runde spielen die acht Qualifizierten in einem Rundenturnier Blitzpartien nach Blitzturnierregeln. Die besten vier qualifizieren sich für die dritte Runde. In der dritten Runde spielen die vier Qualifizierten in Turnierpartien um die Plätze eins bis vier.
Preise: Für die ersten vier gibt es Pokale bzw. Sachpreise.
Startgeld: 2€, für SV - Lintorf Mitglieder ist die Teilnahme frei
Die Anmeldefrist ist verstrichen.
Turnierleitung: Michael Odenthal / Werner Debertin Die Turnierleitung entscheidet endgültig über Änderungen, Einzelheiten und bei sonstigen Unklarheiten

Gewinner 2008: Timo Bockstandt
Gewinner 2009: Søren Hahn
Gewinner 2010: Julius Chittka
Gewinner 2011: Simon Tabath
Gewinner 2012: Julius Chittka